My Liantis

Erste-Hilfe-Auffrischungskurs

Der Erste-Hilfe-Auffrischungskurs von Liantis ist eine interaktive Schulung, die sicherstellt, dass Sie aufmerksam und qualifiziert bleiben und Ihren Qualifikationsnachweis als Erste-Hilfe-Sanitäter behalten können.

Opfriscursus eerste hulp bij ongevallen (EHBO)

Warum diese Schulung

Sanitäter brauchen ihre Erste-Hilfe-Kompetenzen glücklicherweise nicht täglich. Die obligatorische jährliche Fortbildung ist daher ein guter Anlass, Ihre Grundkenntnisse wieder aufzufrischen. Sie üben Reanimation, Wundversorgung, stabile Seitenlage usw., damit Sie Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen auffrischen und wieder selbstsicher in Notsituationen handeln können.

Der Erste-Hilfe-Auffrischungskurs ist nicht nur nützlich. Eine jährliche Fortbildung von vier Stunden ist für Sanitäter auch gesetzlich vorgeschrieben.

Für wen ist der Erste-Hilfe-Auffrischungskurs geeignet?

Diese Erste-Hilfe-Schulung ist für Sanitäter bestimmt, die eine Grundausbildung absolviert haben und an der obligatorischen jährlichen Fortbildung teilnehmen müssen (Gesetzbuch Buch I Titel 5).

Was können Sie von diesem Erste-Hilfe-Auffrischungskurs erwarten?

Während dieser Schulung von vier Stunden informieren wir Sie über neue oder weiterentwickelte Richtlinien und Erste-Hilfe-Techniken. Sie frischen Ihre Grundkenntnisse auf und üben Erste-Hilfe-Kompetenzen wie Wundversorgung, Alarmierung und Reanimation.

Sie lernen von den Erfahrungen der Dozierenden und anderer Kursteilnehmer. Sollten Sie im abgelaufenen Jahr an der Hilfeleistung nach einem Unfall beteiligt gewesen sein, besteht die Möglichkeit, Ihre Geschichte und Erfahrungen zu teilen.

Nach Abschluss erhalten Sie einen Teilnahmenachweis, mit dem Sie nachweisen, dass Sie die obligatorische Fortbildung absolviert haben.

Programm

Das Programm umfasst dieselben Themen wie die Erste-Hilfe-Grundausbildung. Bei jedem Auffrischungskurs können die Schwerpunkte anders gesetzt werden, abhängig von der Nachfrage der Organisation und/oder der Teilnehmer. Wir befassen uns auch immer mit den neuen Erste-Hilfe-Richtlinien.

Wie bei der Grundausbildung besteht viel Raum für praktische Übungen.

Grundzüge des Programms:

  • Wiederholung der Grundsätze von Erster Hilfe, Erste Hilfe bei lebensbedrohlichen Situationen, Wundversorgung usw.
  • Erfahrungsaustausch als Sanitäter.
  • Auf Anfrage kann auch mit einem Darsteller für Notfallübungen gearbeitet werden.

Melden Sie sich an

Eupen

11/12/2018 | 08:00 - 12:00
3 Plätze verfügbar

Filled to capacity

21/02/2019 | 08:00 - 12:00
14 Plätze verfügbar

Filled to capacity